Class of Languages
print


Navigationspfad


Inhaltsbereich

Graduate School Language & Literature Munich - Class of Language

Sprachtheorie und Angewandte Sprachwissenschaft

Der Promotionsstudiengang "Sprachtheorie und Angewandte Sprachwissenschaft" ist in die Klasse für Sprachen der Graduate School Language & Literature Munich integriert. Er bietet ein forschungsorientiertes und systematisch strukturiertes Lehrprogramm an, das ein Graduiertenstudium mit optimaler Team-Betreuung und fester Promotionsdauer ermöglicht.

Class of Language richtet sich an hochqualifizierte Studierende aus dem Inland und dem Ausland. Ein Ziel des Promotionsstudiengangs ist die Stärkung internationaler Zusammenarbeit und wissenschaftlicher Mehrsprachigkeit.

Gegenstände möglicher Promotionen sind allgemein sprachwissenschaftliche, vergleichende und einzelsprachbezogene Fragen (synchron und historisch), Diskurse und Texte in ihren institutionellen Zusammenhängen und gesellschaftliche Wirkungsbezüge von Sprache.

HochschullehrerInnen aus 13 Disziplinen vertreten ein breites und vielfältig vernetztes Spektrum theoretischer Positionen, methodologischer Ansätze und Praxisbezüge. Die Interdisziplinarität des Studiengangs zielt auf linguistische Theorie und sprachliche Praxis in ihrem Wechselverhältnis ab.

Termine der Class of Language

09.04.2014, 18.00 Uhr: Semestereröffnung

Bewerbung

Die Bewerbungsfrist für das Wintersemester 2014/15 ist der 01.06.2014.

Aktuelles

Die neusten Meldungen über die Class of Language sehen Sie hier im Überblick.

Publikationen

Hier finden Sie die bereits publizierten Dissertationen und andere Publikationen der DoktorandInnen.