Class of Language
print

Sprachumschaltung

Navigationspfad


Inhaltsbereich

Symposium

taboos_in_language


26. LIPP-Symposium „Sex Death Politics – Taboos in Language“

Das 26. LIPP-Symposium findet dieses Jahr vom 29. bis 31. Oktober 2019 an der Ludwig-Maximilians-Universität München statt und trägt den Titel „Sex Death Politics – Taboos in Language“.

Ziel des diesjährigen LIPP-Symposiums ist es, ein Forum zu bieten, um Untersuchungen zu Tabus in Sprachen vorzustellen und zu diskutieren.

Den offiziellen Call for Papers sowie weitere Informationen finden Sie auf der Homepage des Symposiums unter https://www.symp.gwi.uni-muenchen.de

 

Organisationskomitee:

Daniel Biro
Johanna Holzer
Melanie Keller
Philipp Striedl
Benjamin Weber

Schirmherrschaft:

Prof. Dr. Wolfgang Schulze
Prof. Dr. Hans-Jörg Schmid